Übernachtungsmöglichkeiten

Auswärtige Schülerinnen und Schüler können bei Bedarf während des Blockunterrichtes in Gelsenkirchen wohnen. Dazu stehen verschiedene einfach gehaltene Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen hierzu (Zimmer, Betreuung, Essensversorgung, sozialpädagogische Betreuung für Minderjährige, Übernachtung am Wochenende, etc.) entnehmen Sie bitte den entsprechenden Homepages:

Bei Bedarf können die Auszubildenden auch so genannte Monteurwohnungen mieten. Im Internet finden Sie entsprechende Angebote.

Die Kosten für die Unterbringung werden je nach Bundesland entweder zum Teil übernommen oder müssen ganz von den Auszubildenden bzw. den Betrieben selbst getragen werden.
Bitte erkundigen Sie sich bei den zuständigen Behörden Ihres jeweiligen Bundeslandes. Das Land Nordrhein - Westfalen erstattet zur Zeit auf Antrag 20€/Schultag.
Den Link zu dem herunterladbaren Formular finden Sie hier.

.