Börsenspiel 2016

Trockenbaumonteure sind die besten Nachwuchsbroker aller Berufskollegs aus Gelsenkirchen

Im Januar 2017 erhielten drei Teams des Hans – Schwier – Berufskollegs von der Sparkasse Gelsenkirchen herzliche Glückwünsche für deren erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse 2016. Diese tolle Leistung prämierte die Sparkasse Gelsenkirchen mit Preisgeldern in Höhe von 750,-€.

Beste Gruppe in Gelsenkirchen war die “BUFU-Trockenbau“. Das Team besteht aus fünf Schülern der Klasse der Ausbaufacharbeiter - Mittelstufe. Durch geschickte Order konnte sie ihren Depotwert um 12,75% steigern (6.376,44 € Zugewinn) bis zum Spielende am 14.1.2016.

Börsenspiel 2016 Platz 1

„BUFU –Trockenbau“ in Aktion: (v.r.) Tristan Schubert, Leon Brockmann, Jens Friedhoff, Dominik Rudolph

Mit einem Depotzuwachs in Höhe von 5.631,05 € (11,26%) errang die „TB-Gummibärenbande“ den 2 Platz beim Börsenspiel der Gelsenkirchener Berufskollegs. Während der gut 2 Monate dauernden Spielzeit zeigten die 3 Schüler der Trockenbau-Mittelstufe 2 ein gutes Börsenhandling.

Börsenspiel 2016 Platz 1

„TB-Gummibärenbande“: (v.r.) Felix Scheel, Emil Hamza, Benito Vespa

Die Gruppe der „Parkettler“ errang unter der Betreuung von Herrn Armbrecht den 3. Platz.

Börsenspiel 2016 Platz 3
"Die Parkettler": Luca Marcel Pothöfer und Pascal Pähler

Der Schulleiter Herr Stein und der betreuende Lehrer Herr Hesselmann gratulierten den Schülern zu dem guten Erfolg, dass die drei besten Börsenteams aller Gelsenkirchener Berufskollegs von unserer Schule kommen.

.