Förderverein

Förderverein des Hans-Schwier-Berufskollegs
für Handwerk, Industrie und Technik, Gelsenkirchen e.V:
Heegestraße 14
45897 Gelsenkirchen

 Am 06. Juni 1984 wurde der Förderverein mit Sitz in Gelsenkirchen gegründet. Zweck des Vereins ist es, das Hans-Schwier-Berufskolleg in ideeller Hinsicht zu fördern und auf jede andere Art und Weise zur Förderung der Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz, der Handwerksordnung, den Landesgesetzen und den Ausbildungsregelungen der "Kammern" beizutragen.
Der Förderverein verfolgt ausschließlich und unmittelbar Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeit.

Insbesondere sollen enge Verbindungen zwischen Berufsschule und Vertretern der Berufe in der Berufs- und Fachschule geschaffen werden. Der Förderverein sieht seine Aufgabe auch darin, Unternehmen für die Berufsausbildung zu gewinnen. Auch Fragen zu Ausbildungsinhalten sollen einbezogen werden.

Vorsitzender:

Wolfgang Sölter
Landesinnungsmeister NRW Rollladen- u. Jalousiebau-Handwerk

Ostbezirk 32a 
48281 Warendorf

Stellvertretender Vorsitzender:

Friedhelm de la Motte
Vorstandsvorsitzender
Verband Deutscher Rohr- und Kanal-Technik Unternehmen e.V.
Ludwig-Erhard-Straße 8
34131 Kassel

Geschäftsführer:

Rainer Nörthen
Hans-Schwier-Berufskolleg
Heegestraße 14
45897 Gelsenkirchen

Schriftführer:

Christian Daub
Hans-Schwier-Berufskolleg
Heegestraße 14
45897 Gelsenkirchen

Bankverbindung:

Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN: DE86 4205 0001 0101 0070 35
BIC: WELADED1GEK

.